Fasten 10 2015 24

 

Seit 1997 bietet die Fabi regelmäßig Fastenwanderwochen an, zunächst im Allgäu und seit 2014 im Bayerischen Wald.

Fasten, das heißt der freiwillige Verzicht auf feste Nahrung ohne zu hungern, ist eine interessante Erfahrung. Es bedeutet, eigene Verantwortung für Körper, Geist und Seele zu übernehmen. Sie werden ein paar überflüssige Pfunde los und bauen den Alltagsstress auf natürliche Weise ab. 

Fasten

  • baut Gifte und Schlacken in inneren Organen ab, die der Körper jahrelang gespeichert haben kann,

  • reguliert den Stoffwechsel,

  • stärkt das Bindegewebe und sorgt für gesündere Haut,

  • stärkt Ihr Immunsystem.

Gefastet (5 Tage) wird nach der Methode von Dr. Buchinger, das heißt mit Tee, Obst- und Gemüsesäften.

In freundlicher und fröhlicher Atmosphäre lassen Sie den Alltagsstress hinter sich. Die Gesundheitswoche verbindet verschiedene Vorbeugemaßnahmen: Fasten, Entspannung und viel Bewegung an der frischen Luft.

Fasten und Wandern in Gemeinschaft bedeutet weder Selbstquälerei, noch sportliche Leistung. Es ist vielmehr ein Zurückfinden zu sich selbst und zur Natur. Sie schöpfen neue Lebenskraft und Vitalität, werden offen für Neues und gewinnen so eine positive Einstellung zum Leben. Das Programm ist so gewählt, dass keine/r überfordert wird. Die Länge der Wanderungen wird zusammen mit der Gruppe festgelegt.

Ausführliche Informationen über das Fasten, gesunde Ernährung und Lebensführung, Yoga- und Entspannungsübungen sowie Besichtigungen (Stadtführung, Museumsbesuch u. ä.) runden das Programm ab.

Diese Fastenwanderwoche richtet sich an Gesunde, das heißt an Menschen, die frei von chronischen Krankheiten sind und keine kontrollbedürftigen Medikamente nehmen müssen. Sollten Sie Bedenken haben, sprechen Sie vor der Anmeldung mit einem Arzt, der dem Fasten positiv gegenübersteht.

Unser Haus liegt in herrlicher Aussichtslage oberhalb des Luftkurorts Regen im Bayerischen Wald. 

Die Unterkunft erfolgt in Doppelzimmern mit Dusche und WC, die zum Teil auch als Einzelzimmer genutzt werden können. Alle Zimmer sind individuell eingerichtet. Verschiedene Gruppenräume stehen uns zur Verfügung.

Während unseres Aufenthalts befinden sich keine weiteren Gruppen im Haus.

Die Umgebung ist ein ideales Wandergebiet. Nicht umsonst wird der Bayerische Wald als „Mekka für Wanderer" bezeichnet.

Termine 2017 / 2018

Sonntag, 17. September bis Sonntag, 24. September 2017 (schon ausgebucht)

Sonntag, 29. April bis Sonntag, 5. Mai 2018

Sonntag, 23. September bis Sonntag, 30. September 2018

Ort:

Regen / Bayerischer Wald

Leistungen:

Unterkunft im Doppelzimmer (auch als Einzelbelegung möglich) mit Dusche und WC, Fastengetränke, Aufbaukost, Programmgestaltung (geführte Wanderungen, Yoga am Abend...)

Kosten:

2017

350,-- € pro Person im Einzel- oder Doppelzimmer

2018

360,-- € pro Person im Doppelzimmer

400,-- € pro Person Doppelzimmer als Einzelbelegung

Anreise:

Die Anreise erfolgt  mit Privat-PKW oder der Bahn und ist nicht im Preis enthalten. Bei der Bildung von Fahrgemeinschaften sind wir gern behilflich.

Vor Ort entstehen eventuell Kosten für Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Eintrittsgelder bei Besichtigungen und Führungen usw., die nicht im Reisepreis enthalten sind.


haus zimmer3

logofabiEvangelische Familienbildungsstätte
Voerde - Dinslaken - Hünxe - Walsum