Kuren für Mütter und Kinder / Kuren für Väter und Kinder

Immer häufiger sind Mütter (oder Väter) mehreren Belastungen gleichzeitig ausgesetzt: Immer wiederkehrende Infekte der Kinder, chronische Erkrankungen, zunehmender Stress, Konflikte in der Familie – dies ist ohne gezielte von außen häufig nicht mehr zu bewältigen. Hier kann eine Kur in einer Eltern-Kind-Fachklinik sinnvoll sein

  • Was bietet eine Kur für mich und die Kinder?
  • Wie sind die Voraussetzungen?
  • Wer übernimmt die Kosten einer Kur?
  • Wie ist der organisatorische Ablauf?

 

Wir helfen Ihnen gern, wenn Sie eine Kur mitmachen möchten:

- von der Beantragung bei der Krankenkasse

- bis zur Vermittlung in die passende Fachklinik.

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Arbeitskreis für Familienhilfe e. V., Kirchzarten, bietet die Familienbildungsstätte eine kostenlose und unverbindliche Beratung.

Rufen Sie uns einfach an:

Telefon 0 28 55 - 9 80 42, Ansprechpartner: Wolfgang Milinski

 

logofabiEvangelische Familienbildungsstätte
Voerde - Dinslaken - Hünxe - Walsum